SAUTTER

VERLAG FÜR SYSTEMISCHE KONZEPTE

ANDREAS ASSENBAUM

Andreas Assenbaum (1957) ist systemischer Paar- und Familientherapeut und Supervisor und als solcher verantwortlich für das Familientherapieprogramm der Hochgrat-Klinik im Allgäu. Das im Artikel erwähnte Modell wurde von ihm in den letzten 18 Jahren mitentwickelt und geprägt. Als gelernter Theologe interessieren ihn Themen der Heilung besonders.

In der Freizeit liebt er Musik, Garten und Urlaub machen. Er ist verheiratet und hat mit seiner Frau drei erwachsene Kinder, auf die beide sehr stolz sind.