SAUTTER

VERLAG FÜR SYSTEMISCHE KONZEPTE

Erika Hieble

Mag. Dipl. Theol. Erika Hieble (1977), verheiratet, ein Kind, studierte Theologie in Budapest, Soziale Verhaltenswissenschaft und Erziehungswissenschaft in Hagen. Sie machte Ausbildungen in Trauerbegleitung und 2015 eine Fortbildung in Vergebungs- und Versöhnungsarbeit nach Dr. Konrad Stauss. Seit 2003 ist sie Seelsorgerin in den Dr. Reisach Kliniken in Stiefenhofen und Oberstdorf und seit 2007 leitet sie die dort Trauergruppen. Sie ist Pfarrerin in der Diasporagemeinde in St. Gallen.