SAUTTER

VERLAG FÜR SYSTEMISCHE KONZEPTE

CHRISTEL KUMBRUCK

Jahrgang 1952, eine Tochter, ist promovierte und habilitierte Arbeits- und Organisationspsychologin und Arbeitswissenschaftlerin, Mitglied im Bund Deutscher Psychologen, Professorin an der Hochschule Osnabrück, Vertretungs- und Gastprofessuren an den Universitäten TU Hamburg-Harburg, Hamburg und Klagenfurt. Sie ist als Unternehmensberaterin, Coach und Trainerin tätig und arbeitet für Konzerne wie Airbus und DaimlerChrysler und für klein- und mittelständische Unternehmen.

Veröffentlichungen:

 

Dr. Christel Kumbruck, Wibke Derboven „Interkulturelles Training, Trainingsmanual zur Förderung interkultureller Kompetenzen in der Arbeit“, Springer Verlag

 

„Doppelwirklichkeiten und Doublebinds in Organisationen“ in dem Buch „Wege aus der Zwickmühle, Doublebinds verstehen und lösen“, VSK Ravensburg

 

„Der Mensch im Berufsleben“ in dem Buch „Systemische Beratungskompetenz – Ein Lehrbuch“ VSK Wolfegg 2009